Preise

Über die Preise meiner Arbeiten

... lässt sich grob festhalten, dass sie sich aus aufgewendeter Arbeitszeit, eventueller Gravuren, Rohstoffkosten und etwaig gefassten Steinen berechnen.
Meine kleineren handgeschmiedeten Silberringe fangen pro Stück etwa bei 250 -350 Euro an ... z. B. für einen wirklich grossen, runden, grob geschmiedeten, ca. 14 mm breiten Herrenring mit einer grossen Materialstärke (z.B. 4 mm) ... für einen starken Finger mag das in Einzelfällen in Silber bis zu ca. 500 Euro hinauf gehen.
Da ist dann aber auch bei Silber schon fast das Ende der preislichen Fahnenstange erreicht :-)

Ringe aus Gold oder Platin sind sehr stark von den wechselnden Weltmarktpreisen der Rohstoffe abhängig.
Beispielsweise fängt z.Zt. ein kleiner schmaler Damenring (ca. 4 mm breit, 1,5 mm stark, ebenfalls mit einef grob geschmiedeten Oberfläche in Grösse 52) etwa bei 600 Euro an ... ein wirklich massiver, grosser handgearbeiteter Herrenring in 750/000 Gelbgold für eine grosse Hand (ca. 12 mm breit, Materialstärke 3,5mm und Ringgrösse 70 - das ist wirklich gross und massiv!) würde im Moment abhängig von der genauen Legierung allerdigs ca. 3500 Euro kosten.

Aber letztendlich machen Sie den Preis ... ein bisschen schmaler .. ein bisschen weniger Materialstärke oder 585 statt 750er Gold ändern den Preis schon dramatisch!!



Meine Meteorit Ringe

... fangen in der schmaleren der beiden Breiten in einer kleinen Damengrösse in Gold gefasst bei ca. 1800 Euro an ... in einer grossen Herrengrösse können sie bis 2500 Euro gehen (Stückpreise!)
Das Material st extrem widerspenstig zu verarbeiten und dementsprechen arbeitsintensiv!

Diese Ringe stelle ich nur in einer streng limitierten Anzahl her.
Von diesen Ringen kann ich bleider nur noch ein einziges Paar herstellen, danach ist mein Material zu Ende.

Ich arbeite gerade an Alternativen mit Meteorit ... bitte ruft mich doch deswegen einfach kurz an :-)

Steinbesatz und Gravuren

Alle meine Ringe können auch mit Edelsteinen besetzt werden.
Preise dafür variieren natürlich nach Steingrösse und Qualität, sowie Fasseraufwand. Z.B. ein Brillant mit 0,03 ct (ca, 2 mm Durchmesser) in einen Goldring zu fassen ist ca. 20 Euro Arbeit + den Stein, in diesem Fall ca. 35 Euro (Brillant HVSI). Grössere Steine sin entsprechend teurer. Wenn Sie konkrete Vorstellungen haben, fragen Sie bitte einfach nach.

Gravuren kosten zwischen 1 Euro und max 2 Euro pro Zeichen ( abhängig von der gewählten Schriftart ) ... wenn es aufwändigere Gravuren sind, die mit der Hand geschnitten werden müssen, in seltenen Fällen auch schon mal bis 4 Euro pro Zeichen. Falls Sie Ihre Unterschriften/ Signaturen in Ihre Ringe graviert haben möchten, müssen Sie mit ca. 40 - 60 Euro pro Gravur rechnen. Die Schriftarten und genauen Preise finden Sie auch unter der Rubrik Gravuren

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 22520.